Alles bereit?

Starte deine Twitter Ads-Kampagne.

Targeting nach Unterhaltungen

Mit der Option für das Targeting nach Unterhaltungen kannst du schnell Zielgruppen ansprechen, die sich an aktiv an bestimmten Unterhaltungen auf Twitter beteiligen. Du hast die Wahl zwischen mehr als zehntausend Themen in 25 Kategorien, wie Sport, Lifestyle, Computerspiele, Literatur und vieles mehr.


Funktionsweise

Wähle aus über 10.000 Themen, um Zielgruppen anzusprechen, die sich an Unterhaltungen zu diesem Thema beteiligen. Um eine vollständige Liste aller Themen zu erhalten, kannst du diese Syntaxtabelle herunterladen.

So fügst du deiner Kampagne das Targeting nach Unterhaltungen hinzu:

  1. Gehe in der Kampagneneinrichtung zum Bereich „Targeting“.
  2. Klicke unter „Zielgruppen-Eigenschaften“ auf Alle und wähle dann Unterhaltungsthemen aus.
  3. Gib einen Suchbegriff für das Thema ein, das du in deine Kampagne einbeziehen möchtest. Das kann zum Beispiel ein Filmgenre oder eine bestimmte Marke sein.
  4. Klicke dann auf Hinzufügen, um das Unterhaltungsthema in dein Kampagnen-Targeting einzubeziehen.

Und hier die #Details

Wenn du mit der Maus über ein Unterhaltungsthema in deiner Kampagneneinrichtung fährst, siehst du ein Feld mit den folgenden Angaben:

  1. Name der Zielgruppe für dieses Unterhaltungsthema
  2. Beschreibung der Nutzer in der Zielgruppe
  3. Geschätzte Zielgruppengröße

Nutzer zählen zu der Zielgruppe, wenn sie zum Unterhaltungsthema getweetet, mit einem Tweet zu diesem Thema interagiert oder länger bei einem Tweet zu diesem Thema verweilt haben.

Im Ads Manager im Bereich „Zielgruppe“ kannst du die Ergebnisse deiner Kampagnenschaltung für die einzelnen Unterhaltungsthemen einsehen. Hier erfährst du mehr zum Ads Manager

Häufig gestellte Fragen zum Targeting nach Unterhaltungen

  • Wie wird ermittelt, welche Nutzer sich an einer Unterhaltung beteiligen?
    Abwärtspfeil

    Das Targeting nach Unterhaltungen wird durch einen regelbasierten Schlüsselwort-Algorithmus gesteuert, der manuell angepasst wird. Die Algorithmus-Regeln werden in Bezug auf Präzision und Umfang angepasst, indem die Schlüsselwörter mit bestimmten Ausdrücken oder Wörtern, Blacklist-Einträgen, booleschen Ausdrücken, dem Verfasser (Beispiel: Marco Reus ist ein Fußballspieler, aber nicht alle seine Tweets sind Teil von Unterhaltungen über Fußball), dem Zeitpunkt der Tweet-Validierung, der passenden Sprache und mehr abgeglichen werden.

    Für uns beteiligt sich ein Nutzer an einer Unterhaltung, wenn er oder sie zum Unterhaltungsthema getweetet, mit einem Tweet zu diesem Thema interagiert oder länger bei einem Tweet zu diesem Thema verweilt hat. Wir berücksichtigen dabei die Aktivitäten der letzten 28 Tage.

    Erfahre mehr über unsere Twitter Ads-Richtlinien und die Verwaltung von Datenschutzeinstellungen


    War dieser Artikel hilfreich?

    Die maximale Länge dieses Felds beträgt 5000 Zeichen.
    Erfolg
    Vielen Dank, dass du Rückmeldung zu diesem Artikel gegeben hast!
    Fehler
    Problem beim Senden des Formulars.
  • Wie wird das Targeting nach Unterhaltungen mit anderen Targeting-Optionen kombiniert?
    Abwärtspfeil

    Das Targeting nach Unterhaltungen ist ein Beispiel für additives Targeting, auch bekannt als „ODER“-Targeting. 

    Wenn du 5 Unterhaltungsthemen und 35 Follower-@Nutzernamen in deiner Kampagne auswählst, wird die Kampagne für alle Nutzer geschaltet, die einem Aspekt dieser 40 Targeting-Optionen entsprechen. Beispiel: Für einen Nutzer, der sich an Unterhaltung 1 ODER Unterhaltung 2 ODER Unterhaltung 3 beteiligt ODER den Follower mit dem @Nutzernamen Nr. 2 hat, kann deine Anzeige dann geschaltet werden. Das bezeichnen wir als additives Targeting, weil die potenzielle Zielgruppe mit jeder Targeting-Option größer wird, die du deiner Kampagne hinzufügst.

    Beim Targeting nach Unterhaltungen werden auch etwaige subtraktive Targeting-Optionen („UND“-Targeting) berücksichtigt, die du in deiner Kampagne ausgewählt hast. Geschlechts-, Standort-, Alters- und Sprachen-Targeting gehören zu den „UND“-Targeting-Typen, d. h. sie werden ALLE berücksichtigt. Angenommen, du legst in deiner Kampagne die folgenden Targeting-Parameter fest: Frauen in Großbritannien über 18 Jahren, mit 3 Unterhaltungsthemen und 35 Follower-@Nutzernamen. Nur für Frauen über 18 Jahren in Großbritannien, die sich an Unterhaltung 1 ODER Unterhaltung 2 ODER Unterhaltung 3 beteiligen ODER die den Follower mit dem @Nutzernamen Nr. 20 haben, kann deine Anzeige geschaltet werden.

    Additive Targeting-Typen –„ODER“-Targeting: 

    Diese Targeting-Typen werden miteinander kombiniert, sodass deine potenzielle Kampagnenzielgruppe größer wird. Beispiel: Die Anzeige kann für einen Nutzer geschaltet werden, der der Targeting-Option 1 ODER Option 2 ODER Option 3 entspricht.

    • Interessen
    • Nutzername (Follower-Lookalikes)
    • Filme und TV-Shows
    • Verhalten
    • Events
    • Schlüsselwörter
    • Unterhaltungsthemen

    Subtraktive Targeting-Typen –„UND“-Targeting:

    Mit diesen Targeting-Typen wird deine potenzielle Kampagnenzielgruppe kleiner, da die Optionen alle zusammen erfüllt sein müssen. Beispiel: Die Anzeige kann für einen Nutzer geschaltet werden, der der Targeting-Option 1 UND Option 2 UND Option 3 entspricht.

    • Standort
    • Alter
    • Geschlecht
    • Gerätemodell
    • Plattform
    • Sprache

    War dieser Artikel hilfreich?

    Die maximale Länge dieses Felds beträgt 5000 Zeichen.
    Erfolg
    Vielen Dank, dass du Rückmeldung zu diesem Artikel gegeben hast!
    Fehler
    Problem beim Senden des Formulars.
  • Welche Sprachen werden beim Targeting nach Unterhaltungen einbezogen?
    Abwärtspfeil

    Die Unterhaltungsthemen beziehen sich auf Märkte mit der Sprache Englisch. Zurzeit bieten wir außerdem eine eingeschränkte Unterstützung für Japanisch, Koreanisch, Portugiesisch, Spanisch und Französisch. Für diese Sprachen stehen möglicherweise nicht so viele Themen zur Auswahl wie für Englisch.

    Wenn du das Targeting nach Unterhaltungen für nicht englische Sprache nutzen möchtest, wähle das gewünschte Thema unter „Zielgruppen-Eigenschaften“ in der Dropdownliste „Targeting“ aus und schaue dir die geschätzte Reichweite an. Wenn diese gering oder nicht verfügbar ist, kannst du weitere Targeting-Optionen hinzufügen, damit deine Kampagne für eine ausreichend große Zielgruppe geschaltet wird.

    Erfahre mehr darüber, wie deine Targeting-Kriterien die Anzeigenschaltung beeinflussen.


War dieser Artikel hilfreich?

Die maximale Länge dieses Felds beträgt 5000 Zeichen.
Erfolg
Vielen Dank, dass du Rückmeldung zu diesem Artikel gegeben hast!
Fehler
Problem beim Senden des Formulars.