Schnelle Antworten

Die Funktion „Schnelle Antworten“ bietet sich an, wenn du schnell eine strukturierte Antwort brauchst. Hiermit können Unternehmen Nutzer mit einfachen, geführten Methoden zur Antwort auf eine Direktnachricht auffordern. Dabei wählen die Nutzer eine Antwort aus einer Liste von Optionen aus oder werden aufgefordert, bestimmte Textwerte einzugeben. So können Unternehmen nahtlose, automatisierte Verfahren schaffen, die Problemlösung und Kundeninteraktion erleichtern und beschleunigen. Schnelle Antworten können von ausgewählten Partnern mithilfe der Direktnachrichten-API verwirklicht werden.

Es gibt zwei verschiedene Arten von schnellen Antworten. Du musst eine Art auswählen und kannst sie nicht kombinieren:

  • Optionslisten: Hiermit kann ein Unternehmen eine Reihe von Optionen auswählen und sie dem Kunden zur Auswahl anbieten. Das Unternehmen erhält so strukturierte und vorhersehbare Antworten. Du kannst maximal 20 Optionen angeben.
  • Texteingabe: Hiermit können Unternehmen einen Hinweistext im Textfeld für Direktnachrichten anzeigen, um dem Kunden zu sagen, welche Antwort das Unternehmen erwartet.

Überblick

  • Wie funktioniert es?
    Abwärtspfeil

    Wenn ein Unternehmen eine Nachricht über einen genehmigten Partner sendet, hat es die Möglichkeit, schnelle Antworten an die Nachricht anzufügen, die Nutzern auf Twitter angezeigt werden. Nachrichten, die schnelle Antworten verwenden, enthalten Metadaten, die das Unternehmen in die gesendete Nachricht aufgenommen hat. Diese Struktur erleichtert die Erstellung von mehrstufigen Workflows zur Problemlösung.

    Wenn schnelle Antworten in Kombination mit Willkommensnachrichten verwendet werden, können Nutzer angeleitet werden, die Informationen bereitzustellen, die das Unternehmen zur Problemlösung benötigt – und das noch, bevor eine Person Zeit hat, die erste Nachricht zu lesen. So wird eine viel schnellere und einfachere Problemlösung ermöglicht.

  • Kann ich schnelle Antworten selbst erstellen?
    Abwärtspfeil

    Derzeit können schnelle Antworten nur über einen genehmigten Ökosystempartner erstellt werden. Wenden dich bitte an deinen Lösungsanbieter.

  • Wie viele Zeichen kann ich in die Optionsliste einfügen?
    Abwärtspfeil

    Es stehen für jede Option in einer Liste zwei Bereiche zur Verfügung. Die erste Zeile muss eingegeben werden: Sie enthält den Optionsnamen. Die zweite und dritte Zeile sind für die Beschreibung vorgesehen. Jede Zeile kann maximal 36 Zeichen enthalten. Der Optionsname kann also 36 Zeichen lang sein und die Beschreibung insgesamt 72 Zeichen, aufgeteilt auf zwei Zeilen.

  • Wo finde ich im Ökosystem Lösungen, die Zugriff auf diese Funktion haben?
    Abwärtspfeil

    Hier findest du eine Liste von Partnern, die diese Funktionen von Anfang an in ihre Produkte integriert haben. Andere haben ihre Produkte möglicherweise in der Zwischenzeit um diese Funktionen erweitert. Erkundige dich also bei deinem Account-Manager, wenn keine dieser Optionen für dich geeignet ist.

  • Wie erhalte ich Zugriff auf die neuen Entwicklertools für Direktnachrichten?
    Abwärtspfeil

    Die Entwicklertools, die diese Funktionen bereitstellen, befinden sich derzeit in einer privaten Betaversion. Wenn du ein Entwickler und daran interessiert bist, diese Arten von Lösungen in Direktnachrichten zu erstellen, kannst du dich hier registrieren und den Zugriff beantragen.


War dieser Artikel hilfreich?

Die maximale Länge dieses Felds beträgt 5000 Zeichen.
Erfolg
Vielen Dank, dass du Rückmeldung zu diesem Artikel gegeben hast!
Fehler
Problem beim Senden des Formulars.

Twitter Ads besuchen