Alles bereit?

Starte deine Twitter Ads-Kampagne.

Geplante Tweets

In Twitter Ads kannst du sowohl organische Tweets als auch Tweets des Typs „Nur gesponsert“ so einplanen, dass sie an einem bestimmten Datum zu einer bestimmten Uhrzeit „live gehen“. Du kannst Tweets innerhalb deines Ads-Accounts bis zu einem Jahr im Voraus planen und sie neuen und bestehenden Kampagnen hinzufügen. Diese Funktion eignet sich prima für Tweets, die am Wochenende, abends oder zu einer Zeit gepostet werden müssen, zu der du voraussichtlich zum normalen Twittern zu beschäftigt bist.


So erstellst du geplante Tweets

Melde dich zuerst bei deinem Twitter Ads-Account an. Dazu besuchst du einfach ads.twitter.com.

  1. Im Ads-Account wechselst du zum Tab „Creatives“ < „Tweets“.
  2. Klicke in der rechten oberen Ecke auf den Button „Neuer Tweet“.
  3. Du gelangst in den Verfassen-Modus, wo du deinen Tweet erstellen kannst. Hier fügst du deinen Tweet-Text, Bilder, Videos und Cards hinzu. 
  4. Aktiviere nach Wunsch „Nur gesponsert“. Wenn du das Kästchen „Nur gesponsert“ aktivierst, ist dein Tweet nur für Nutzer sichtbar, die im Targeting deiner Kampagne mit gesponserten Tweets enthalten sind. Dieser Tweet wird nicht organisch an deine Follower getwittert. Lass dieses Kästchen deaktiviert, wenn du einen organischen Tweet planen möchtest. Hinweis: Du kannst „Nur gesponsert“ nur deaktivieren, wenn du unter dem @Nutzername angemeldet bist, dem der Ads-Account gehört. Mehr dazu erfährst du im Thema Anmeldung für mehrere Nutzer.
  5. Wenn du Text hinzugefügt hast, kannst du den Button mit dem Pfeil nach unten neben „Tweet“ auswählen.
  6. Wähle „Planen“ aus diesem Dropdown-Menü.
  7. Wähle das Datum und die Uhrzeit, zu der dein geplanter Tweet live gehen soll. 

Dein Tweet kann auf Twitter oder von Datenpartnern erst nach dem angegebenen Termin entdeckt werden.

Du siehst den Tab „Creatives“ in deinem Ads-Account nicht? Dann scrolle auf dieser Seite nach unten zu den häufig gestellten Fragen.

So verwaltest du geplante Tweets

Melde dich zuerst bei deinem Twitter Ads-Account an. Dazu besuchst du einfach ads.twitter.com.

  1. Im Ads-Account wechselst du zum Tab „Creatives“ < „Tweets“. In dieser Ansicht kannst du Tweets des Typs „Nur gesponsert“, geplante, organische oder alle Tweets in deinen Kampagnen anzeigen und erstellen. 
  2. Anzeige deiner geplanten Tweets: Klicke auf den Dropdown-Button „Nur gesponserte Tweets“ und ändere die Option auf „Tweets mit Zeitplan“. Nun siehst du alle Tweets, die derzeit eingeplant sind. Alle Verwaltungsschritte an geplanten Tweets, z. B. Bearbeitung und Löschung, nimmst du in dieser Ansicht vor.
  3. Bearbeitung deines geplanten Tweets: Klicke rechts auf den Button „Bearbeiten“. Bearbeite dann die Details deines Tweets zu Inhalt, Bereitstellung, Werbung und/oder Planung. Klicke anschließend auf den Button „Geplanten Tweet aktualisieren“, um deine Änderungen zu speichern.
  4. Löschung deines geplanten Tweets: Aktiviere das Kästchen neben dem betreffenden Tweet und klicke auf den Button „Auswahl löschen“ in der rechten oberen Ecke deiner Tweet-Liste.
  5. Hinzufügen oder Entfernen deines geplanten Tweets aus Kampagnen: Aktiviere das Feld neben dem Tweet und klicke auf „Den Kampagnen hinzufügen“. Wähle die entsprechenden Kampagnen zum Hinzufügen oder zum Entfernen aus. Speichere dann deine Auswahl.

Du siehst den Tab „Creatives“ in deinem Ads-Account nicht? Dann scrolle auf dieser Seite nach unten zu den häufig gestellten Fragen.

Häufig gestellte Fragen zu geplanten Tweets

  • Ich kann den Tab „Creatives“ nicht finden
    Abwärtspfeil

    Wenn du die Tabs „Creatives“, „Kampagnen“ und „Tools“ nicht siehst, liegt das vermutlich daran, dass in deinem Account keine Kreditkarte hinterlegt ist. Der Tab „Creatives“ und die Planfunktion für Tweets werden angezeigt, nachdem du eine Kreditkarte angegeben hast. Dadurch, dass du eine Kreditkarte angibst, fallen dir noch keine Kosten an.

    Nachdem du eine Kreditkarte angegeben hast, erhältst du Zugriff auf alle Cards (Website, Mobil-App-Promotion usw.), Conversion Tracking, den Zielgruppenmanager sowie die Funktion zum Planen und Verwalten von Tweets mit dem Tab „Creatives“.

    Du kannst eine Kreditkarte hinzufügen, indem du rechts oben auf den Namen deines Accounts und dann im Dropdown-Menü auf „Neue Zahlungsmethode hinzufügen“ klickst.


    War dieser Artikel hilfreich?

    Die maximale Länge dieses Felds beträgt 5000 Zeichen.
    Erfolg
    Vielen Dank, dass du Rückmeldung zu diesem Artikel gegeben hast!
    Fehler
    Problem beim Senden des Formulars.
  • Welchen Zeitstempel hat mein Tweet, wenn er live geht?
    Abwärtspfeil

    Dein geplanter Tweet geht zu dem von dir eingegebenem Datum und zu der Uhrzeit live. Dein neuer Live-Tweet hat den Zeitstempel dieses angegebenen Termins 


    War dieser Artikel hilfreich?

    Die maximale Länge dieses Felds beträgt 5000 Zeichen.
    Erfolg
    Vielen Dank, dass du Rückmeldung zu diesem Artikel gegeben hast!
    Fehler
    Problem beim Senden des Formulars.
  • Warum ändert sich die Tweet-ID, nachdem der Tweet live geht?
    Abwärtspfeil

    Wenn du einen geplanten Tweet erstellst, ist dieser Tweet noch nicht „live“, d. h. er wird in Twitter nirgendwo angezeigt (außer in deinem Ads-Account). Geplante Tweets, die noch nicht live sind, erhalten eine spezielle ID für geplante Tweets, damit sie in unseren Systemen verzeichnet sind. Wenn dein Tweet zum angegebenen Termin live geht, wird eine neue Tweet-ID erzeugt, wie sie alle Tweets auf Twitter haben. 


War dieser Artikel hilfreich?

Die maximale Länge dieses Felds beträgt 5000 Zeichen.
Erfolg
Vielen Dank, dass du Rückmeldung zu diesem Artikel gegeben hast!
Fehler
Problem beim Senden des Formulars.

Twitter Ads besuchen