5 Wege, mit Hilfe von Videos Unterhaltungen zu führen

Megan O’Neill

By Megan O’Neill

Juli 16, 2018

Von Zeit zu Zeit laden wir Influencer aus der Branche ein, einen Gastbeitrag in unserem Blog zu schreiben. Wir haben uns an unsere Freunde von @Animoto gewendet und sie gebeten, ihre Tipps zum Twittern von Videos weiterzugeben.

Bei Twitter dreht sich alles um Unterhaltungen. Deine Kunden und potenziellen Kunden unterhalten sich über trendige Nachrichten, gemeinsame Vorlieben und Themen in Zusammenhang mit deiner Branche. Mit Videos kannst du dich ausgezeichnet an diesen Unterhaltungen beteiligen – und neue beginnen.

Hier sind fünf Ideen, wie du Videos in deine Twitter Strategie einbauen und Reaktionen hervorrufen, neue Unterhaltungen beginnen und dich in vorhandenen Unterhaltungen hervorheben kannst.

Hebe dich mit Hashtags von der Masse ab

Du verwendest Hashtags wahrscheinlich schon, wenn du über bestimmte Themen, Events oder Feiertage twitterst. Mit Videos kannst du dich innerhalb dieser Unterhaltungen ausgezeichnet abheben. Die Bewegung unterscheidet Videos von Tweets, die nur Text und/oder Bildern enthalten und trägt dazu bei, die Aufmerksamkeit im Feed auf dich zu lenken.

Das Jane Goodall Institute nutzte für sein Roots and Shoots-Programm Hashtag-Unterhaltungen, um zu zeigen, mit welchen Aktionen Kinder die verschiedenen geförderten Anliegen unterstützen können. Mit Videos und Hashtags wie #makeadifference#InternationalPrimateDay und #WorldAnimalDay beteiligte sich das Institut an vorhandenen Unterhaltungen. 

Überrasche und begeistere mit Video-Antworten

Du möchtest, dass deine Kunden oder Follower sich wirklich einzigartig fühlen? Du könntest mit einem Video auf einen Tweet antworten, anstatt nur eine Textnachricht zu senden. Nimm dir die Zeit, ein Video zu erstellen – selbst wenn es nur ein Kurzvideo mit dem Handy ist –, und zeige dadurch auf witzige Art, dass du interessiert und engagiert bist. Du möchtest die Unterhaltung am Laufen halten? Ergänze deinen Video-Tweet um eine Folgefrage.

Stelle Fragen mit Videos

Du möchtest deiner Zielgruppe eine Frage stellen? Schick dazu ein Video. Ähnlich wie Videos bei Hashtag-Unterhaltungen ins Auge springen, hilft ein Video auch bei der Hervorhebung deiner Frage im Feed. Wir bei Animoto haben kürzlich mit einem Video eine Unterhaltung mit unserer Zielgruppe begonnen, in der es um Video-Ideen ging. Auf die Antworten der Nutzer haben wir wieder mit einem Video reagiert.

Mache ein Video aus den Highlights einer Unterhaltung

Wenn du deine Präsenz auf Twitter aufbauen willst, es dir aber noch an Interaktionen fehlt, können Videos ein guter Startpunkt sein. Anstatt deine eigene Unterhaltung aus dem Nichts zu beginnen, versuche doch, mit Highlights aus einer vorhandenen Unterhaltung ein Video zu erstellen. Du kannst das Video in der Unterhaltung teilen und die Nutzer markieren, die du hervorhebst. Hier ist ein Beispiel für ein solches Video in Aktion:

Teile wichtige Neuigkeiten

Werden in deiner Branche Neuigkeiten bekannt, kannst du dich über Videos effektiv an der Unterhaltung beteiligen. Mit Videos kannst du auf Nachrichten oder ein Ereignis reagieren und hast dafür bis zu 2 Minuten und 20 Sekunden Zeit – so kannst du viel mehr ausdrücken als in einem Tweet mit 280 Zeichen.

Beginne beim Erstellen deines Videos mit einem Text, der das Interesse der Nutzer weckt, etwa „BRANDAKTUELL“. Baue dabei genug Informationen ein, damit Nutzer, die noch nichts von den Neuigkeiten gehört haben, den Kontext erfassen können.

Ob du nun bei einer vorhandenen Unterhaltung mitmachen willst, eine neue Unterhaltung starten möchtest, neue Follower gewinnen oder Neues teilen willst, Videos können ein effektives Tool für Interaktionen sein. 


Dieser Beitrag wurde von Megan O’Neill, Senior Content Marketing Manager bei Animoto, verfasst. Mit Animoto können Unternehmer professionelle Videos für soziale Medien erstellen.




Bereit zum Werben auf Twitter?