3 Methoden, sich trendige Themen auf Twitter zu Nutze zu machen

Marissa Window

By Marissa Window

Februar 15, 2019

Twitter ist ein Ort, an dem Menschen ihre Leidenschaften teilen, Meinungen austauschen und sich darüber informieren, was gerade auf der Welt passiert. Da kann es um weltweit wichtige Events wie #Wimbledon gehen oder um kleinere Themen, die jede Woche wieder aktuell sind, wie #WednesdayWisdom oder #FridayFeeling.

Das sind tolle Gelegenheiten, sich in beliebte Unterhaltungen einzuschalten und mehr Tweet-Interaktionen zu erhalten. Aber manche Unternehmen schrecken vielleicht davor zurück und finden es zu schwierig. Wie kannst du dich also auf eine Weise an diesen Unterhaltungen beteiligen, die für dein Unternehmen authentisch ist?

Heute zeigen wir dir drei Methoden, wie du trendige Themen auf Twitter für dich nutzen kannst, und veranschaulichen sie anhand von Beispielen von Unternehmen auf der ganzen Welt. Wenn du dich an diesen Beispielen orientierst, kannst du sinnvoll zu Unterhaltungen beitragen und die Persönlichkeit deines Unternehmens auf authentische Weise vermitteln und dich nicht nur grundlos in Diskussionen einmischen.

Passe die Botschaft an deine Zielgruppe an

Es ist wichtig zu berücksichtigen, wer deine Follower sind. Anstatt eine allgemeine Begrüßung zu twittern oder einfach nur ein trendiges Hashtag zu verwenden, solltest du deine Botschaft sorgfältig formulieren, damit sie bei der Zielgruppe Anklang findet.

@DHSportsTavern weiß, dass prima Sonderangebote am #TacoTuesday ein Grund zum Feiern sind. 

Villanova University Athletics @NovaAthletics nahm sich einen Moment Zeit, seinen Athletinnen am „National Girls & Women in Sports Day“ zu gratulieren.

Stelle einen Bezug zwischen aktuellen Themen und deinem Produkt her

Erhöhe deine Sichtbarkeit, ohne deine Tweets einfach für jedes trendige Thema zu formulieren, sondern richte deinen Ansatz gezielter aus. Am besten ist es, wenn deine Tweets eine Brücke schlagen zwischen den Themen, über die sich die Welt unterhält, und den Produkten oder Services, die dein Unternehmen anbietet.

Die Fluglinie @emirates erinnerte am #ThrowbackThursday an die Geschichte des Unternehmens. 

Bring die Unternehmenswerte zum Ausdruck

Manchmal gibt es Unterhaltungen auf Twitter, die für die Kernwerte deines Unternehmens relevant sind. Scheu dich nicht, dich an ihnen zu beteiligen. Das macht deine Marke sympathischer und hilft Nutzern, besser zu verstehen, wofür ihr steht und wofür ihr euch einsetzt. Oft ist ein einfacher, aufrichtiger Ansatz am besten.

Die Salatkette @sweetgreen berichtet, wie sie ihre Werte durch soziales Engagement in die Tat umgesetzt hat. 

Denk daran:

  • Über die Suchfunktion auf search.twitter.com kannst du herausfinden, wie Nutzer sich über bestimmte Themen auf Twitter unterhalten. In der „Erweiterten Suche“ kannst du die Tweets auf bestimmte Regionen, Zeitabschnitte oder sogar Stimmungen eingrenzen. In diesem Artikel erfährst du, wie du mit den Filteroptionen in der erweiterten Suchfunktion von Twitter arbeitest und ganz spezifische Inhalte finden kannst.
  • Hat dir jemand das Wort aus dem Mund genommen? Mit der Funktion „Tweet zitieren“ kannst du einen relevanten Tweet eines anderen Nutzers mit deinen Followern teilen.

Jetzt bis du bereit, bei den Momenten mitzumischen, die Twitter zu einer idealen Plattform für aufregende Unterhaltungen machen. Indem du beliebte, relevante Anknüpfungspunkte durchdacht anbringst, kannst du einen stetigen Fluss mit relevantem Content erzeugen, mit dem deine Follower interagieren können, der sie unterhält und der ihnen gleichzeitig dein Unternehmen näher bringt.

Hast du noch weitere Fragen? Folge @TwitterBusiness, um mehr Tipps zu erhalten, oder sieh dir die Grundlagen zur Erstellung einer Kampagne an.

 


Bereit zum Werben auf Twitter?