5 Tipps zur Formulierung effektiver Texte für Twitter Ads

Joe Wadlington

Von Joe Wadlington

August 20, 2018

Kleine Umformulierungen bei deinen Tweet-Texten in Twitter Ads können deine Ergebnisse erheblich verbessern. Probiere verschiedene Anzeigentexte aus, um zu entdecken, was bei deiner Zielgruppe besonders gut ankommt. Wir haben hier fünf Tipps für wirkungsvolle Anzeigentexte, die sich wieder und wieder bewährt haben, für dich zusammengestellt.

Mach es dringend

Gib Nutzern einen Grund, sofort zur Tat zu schreiten. Vielleicht ist dein Angebot nur für einen kurzen Zeitraum erhältlich, oder die Stückzahl ist begrenzt. Probiere Formulierungen wie „jetzt anmelden“, „nur für einen begrenzten Zeitraum“ oder „begrenzte Stückzahl“.

Gib Rabatte in % an

Unserer Erfahrung nach klicken Nutzer häufiger auf Tweets, bei denen der Rabatt in Prozent statt in Euro angegeben wird. 20 % Rabatt klingt einfach nach mehr als 5 €!

„Gratis“ zieht immer

Viele Marketingprogramme konzentrieren sich darauf, Nutzer zu einem Kauf zu bewegen. Aber wenn es dir darum geht, Leads zu sammeln, solltest du einmal probieren, deine Ressourcen und eBooks zu bewerben. Wenn dein Angebot wirklich gratis ist, solltest du das klar sagen.

Meide Hashtags, die nur ablenken

Hashtags sind ein Link zu allen anderen Erwähnungen dieses Begriffs und nützlich, wenn es dir um Interaktion geht. Aber wenn dein Ziel darin besteht, Nutzer auf deine Website zu leiten, möchtest du nicht riskieren, dass jemand auf ein Hashtag statt auf deinen Call-to-Action klickt.

Stelle eine Frage

Wenn du eine Frage stellst, fühlen sich Nutzer eher in die Unterhaltung einbezogen und führen häufiger die gewünschten Klicks aus. Sieh dir als Beispiel den Tweet von @geteero an. Jeder, der diesen Tweet liest und „Ja!“ sagt, gehört zur Zielgruppe von @geteero.

Vergiss nicht, dass Tests der Schlüssel zum Erfolg sind. Eine gute Strategie besteht darin, pro Marketinginitiative mehrere Kampagnen auszuprobieren, damit du mehr darüber erfährst, welche Formulierungen bei deiner Zielgruppe am besten ankommen.

Starte eine Kampagne, um deine Tweets interessierten Nutzern zu zeigen.

 

 


Bereit zum Werben auf Twitter?