4 Ideen, wie du Videos bei Produkteinführungen auf Twitter einsetzen kannst

Liz alton

By Liz alton

November 26, 2018
Eine nicht erkennbare Modedesignerin sieht sich Bilder auf ihrer Profikamera an

Die Einführung eines neuen Produkts kann für deine Marke eine Menge bedeuten: Presseartikel, neue Kunden und mehr Umsatz. Eine intelligente Strategie ist der Schlüssel zu einer erfolgreichen und wirkungsvollen Einführung deiner neuesten Produkte und Services.


Eine wichtige Komponente deiner Kampagne sind Videos. Interne Untersuchungen bei Twitter zeigen, dass Videos auf Twitter besser in Erinnerung bleiben und eine engere emotionale Bindung schaffen als auf anderen digitalen Plattformen. Du brauchst etwas Inspiration? Hier sind vier kreative Beispiele, wie sich Videos bei Produkteinführungen einsetzen lassen.

Kunden mit ansprechenden Anleitungsvideos zeigen, wie Produkte funktionieren

Kunden lassen sich eher von deinen Produkten begeistern, wenn sie wissen, wie sie damit umgehen sollen. Überlege dir also, welche Fragen Nutzer zu deinen Produkten haben. Ein Anleitungsvideo kann dir helfen, Aufmerksamkeit zu wecken und trendige, hilfreiche Antworten zu geben.

Das Naturkosmetikunternehmen @tartecosmetics nutzte Videos effektiv in einer Serie von Tweets zur Einführung von tarteist™ PRO, den neuen Wimpern des Unternehmens: vegan, ohne Latex, nicht an Tieren getestet und mit extra Volumen. Für Kunden, die Fragen zur Verwendung hatten, gab es anschließend ein Video, das leicht verständlich erklärte, wie man die neuen Wimpern anbringt.

Mit Videos die Vorteile in den Vordergrund rücken

Mit Videos kannst du die wichtigsten Punkte, die Nutzer über dein Produkt wissen sollten, schnell vermitteln.

Ein anderer Kosmetikhersteller, @RodanFieldsHQ, erweiterte vor Kurzem seine Hautpflegeserie um ein neues Produkt. Die Hautpflege kann heutzutage recht kompliziert werden. Um das Interesse der Kunden zu wecken und das neue Radiant Defense Perfecting Liquid in den richtigen Kontext einzubetten, erstellte Rodan + Fields ein hilfreiches Video, mit dem Zuschauer schnell lernten, wo sich das neue Produkt in ihre Routine einfügt und was die wichtigsten Vorteile sind.

Mit Teaser-Videos Neugier wecken

Mit Videos kannst du prima einen kleinen Vorgeschmack bieten und die Neugier auf ein neues Produkt wecken, bevor es auf den Markt kommt. Grafiken, Musik und andere Elemente lassen deine Marke lebendig werden.

@Pokemon erstellte ein lustiges Old-Style-Video, um die Rückkehr von Pokémon Gold und Pokémon Silver für die virtuelle Konsole anzukündigen. Dein Marketingteam kann ähnliche Begeisterung wecken, indem es eine Vorschau auf deine nächsten Produkte zeigt.

Mit nutzergenerierten Videos deine Fans ins Rampenlicht rücken

Das Publikum lässt sich keine Chance entgehen, eine Verbindung zu deiner Marke herzustellen. Und eine Produkteinführung ist dafür der perfekte Zeitpunkt. Sich mit seinen Kunden zusammenzutun und nutzergenerierte Videos zu posten, ist eine prima Methode, schon früh für Spannung auf dein Produkt zu sorgen.


In einer neuen Tweet-Serie nahm das Team bei @EAMaddenNFL Kontakt zu Fans auf und bot ihnen einen Blick hinter die Kulissen des kürzlich veröffentlichten Videospiels Madden NFL 19. Um weitere Interaktionen mit der Zielgruppe anzustoßen, lud das Team Nutzer ein, eigene Videos zu teilen, die dann in späteren „Plays of the Week“-Segmenten präsentiert werden sollten.


Steht bei dir eine Produkteinführung bevor? Starte noch heute deine Twitter Videoanzeigenkampagne.


Bereit zum Werben auf Twitter?