SolutionTree

Solution Tree

Ein Unternehmen, welches mit professioneller Weiterbildung Lehrer dabei unterstützt, Lücken von Lehrern und Schülern nach COVID-19 zu schließen.

Solution Tree (@SolutionTree) ist ein Unternehmen, das sich auf die Weiterbildung von Lehrern im Primar- und Sekundarstufenbereich spezialisiert hat. Es bietet eine umfassende Palette von Services und Produkten, darunter Bücher, virtuelle und ortsgebundene Schulungen sowie Online-Kurse.

Kampagnenziel

Jedes Jahr wird von Lehrern erwartet, Schüler mit Wissenslücken zu unterstützen, die Versetzung zu erreichen. Diese Herausforderung wurde im Sommer 2020, bedingt durch die Schulschließungen während der Pandemie, noch verstärkt. Viele Schüler haben viel Unterrichtszeit verpasst und weisen Wissenslücken im Vergleich zum Lehrplan auf. Pädagogen nennen dieses Phänomen „COVID Slide“. 

Um diese Lücken schließen und sicherstellen zu können, dass sich alle Schüler die gemäß Lehrplan wesentlichen Inhalte aneignen, müssen Schulen äußerst effektive Lernlösungen entwickeln. Solution Tree hat im Rahmen seiner neuen Initiative „Mind the Gaps Virtual Institute“ Ressourcen entwickelt, die Lehrkräfte im Primar- und Sekundarstufenbereich dabei unterstützen sollen, ihre Schüler angemessen zu fördern.

Auf Twitter warb Solution Tree mit einer Website-Klick-Kampagne für das „Mind the Gaps Virtual Institute“. Ziel dieser Kampagne war es, Traffic auf die virtuelle Veranstaltungsseite des Unternehmens zu lenken und Pädagogen dessen Ressourcen zugänglich zu machen. Lehrkräfte erhielten so die Möglichkeit, sich auszutauschen und sich über die Bestimmung wesentlicher Lehrinhalte, die genaue Messung des Lernfortschritts von Schülern und die Entwicklung eines Systems zur gezielten Unterstützung von Schülern mit Lernschwierigkeiten zu informieren.

Zielgruppe

Solution Tree setzte die Targeting-Optionen von Twitter zu dem Zweck ein, die Kernzielgruppe der Kampagne (Lehrkräfte im Primar- und Sekundarschulwesen in den USA) zu erreichen. Das Unternehmen optimierte sein Targeting weiter, um auch innovative Denker im Bereich Schulpädagogik anzusprechen und beliebte Hashtags für Lehrkräfte und Schulleiter sowie Follower von Bildungsorganisationen einzubeziehen.

Aufgrund der Dringlichkeit unserer Botschaft haben wir Twitter dafür genutzt, die Informationen über unsere Veranstaltungen schnell zu verbreiten und in wenigen Wochen möglichst viel Reichweite zu erzielen.

Jesse Loudenbarger, Marketing Program Manager bei Solution Tree

Ergebnisse

Mehr als 350.000

Impressions

0,14 USD

Kosten pro Klick (CPC)
Dieser Wert lag deutlich unter dem durchschnittlichen CPC-Preis.

Das Erfolgsrezept

Traffic mit einer Kampagne für Website-Klicks erhöhen

Solution Tree ging es darum, möglichst viel Website-Traffic auf die Landing Page der Kampagne mit den virtuellen Veranstaltungen zu lenken. Das Unternehmen schaltete dafür eine Twitter Ads-Kampagne für Website-Klicks. Auf diese Weise soll die maximale Anzahl an Link-Klicks und Conversions erzielt werden.

Im Rahmen der Kampagne wurde der Content von Solution Tree um prägnante Website Cards und auffällige Grafiken ergänzt, die zum Klicken einluden. Gezahlt hat Solution Tree dabei nur für tatsächliche Link-Klicks auf die Anzeige. Für die weiteren Vorteile und Interaktionen fielen keine Kosten an.

Für hohe nachhaltige Aufmerksamkeit sorgen

Mit abwechslungsreichem und auffälligem organischen Content stellt Solution Tree sicher, ständig mit seiner Zielgruppe zu interagieren und in Verbindung zu bleiben. Dies empfiehlt sich zur Ergänzung und Stärkung kostenpflichtiger Strategien.

Der organische Content dieser Kampagne brachte Solution Tree über den Hashtag #COVIDslide jede Menge Interaktionen ein. Zudem stießen Pädagogen so auf kostenlose Ressourcen zum Thema von Solution Tree, zu denen auch eine Webinar-Reihe gehört.

Als Sahnehäubchen wurden einige thematisch passende Twitter Chats wie #atPLC und #atAssessment eingeführt, durch welche die Zahl der Interaktionen mit Kunden nochmals anstieg.

Nutzer um Feedback und Meinungen bitten

Im Rahmen dieser Kampagne arbeitete Solution Tree gemeinsam mit führenden Bildungsexperten daran, sich fundierter über die Anforderungen und Probleme von Kunden in dieser besonderen Zeit zu informieren.

Bei der Entwicklung des Kampagnen-Contents holte das Unternehmen über organische Tweets Feedback von seinen Followern ein. Da viele der Bildungsexperten ihrerseits große Follower-Zahlen haben, konnte auch die Meinung dieser Nutzer berücksichtigt werden.

Der aktivste Kommunikationskanal von Solution Tree in den sozialen Medien ist derjenige, den Pädagogen über Twitter nutzen. Unser Ziel ist es, das Vertrauen von Entscheidern im Bildungswesen und von Lehrkräften zu gewinnen. Hierzu stellen wir konsequent nützliche und umsetzbare Informationen bereit, die ihnen im beruflichen Alltag helfen. Als Herausgeber der Werke vieler führender Autoren auf dem Gebiet der Weiterbildung von Lehrkräften im Primar- und Sekundarschulwesen sind wir hervorragend aufgestellt, um praktische Lösungen für aktuelle Herausforderungen bieten zu können.

Jesse Loudenbarger, Marketing Program Manager bei Solution Tree