Eine Restaurantkette macht auf eine Filialeröffnung aufmerksam

Poncho8 (@Ponchono8) gehört zu Londons erfolgreichsten Burrito-Restaurants. Die sechs Filialen in der britischen Hauptstadt haben alle den gleichen unverkennbar schrägen Stil. Die Betreiber haben es sich zum Ziel gesetzt, hochwertiges Essen anzubieten und den Kunden in flippiger, gemütlicher Atmosphäre erstklassig zu bedienen.

Ziel

Für Poncho8 ist Twitter ein Kanal, über den die Burritokette hochwertigen Kundenservice bietet. Bei seinen Followern hat sich Poncho8 mit prompten und freundlichen Antworten einen Namen gemacht. 

Als die Eröffnung einer neuen Filiale in Paddington anstand, war es für Poncho8 wichtig, mehr Tweet-Interaktionen zu erhalten, um den neuen Standort bekannt zu machen und Kunden zu gewinnen. Das Poncho8-Team entschied sich für eine Tweet-Interaktionskampagne mit Twitter Ads.

 

Zielgruppe

Junge Berufstätige und Genießer in London

Ergebnis

23%

Spitzen-Interaktionsrate bei gesponserten Tweets

„Unsere Investition in Twitter Ads sollte dem Unternehmen konkrete Ergebnisse liefern. Ich glaube, mit dieser Kampagne ist uns das gelungen.“

— Jelmarie Maldonado, Social Media Manager, Poncho 8

Das Erfolgsrezept

Sei du selbst

In den Tweets und bei Kundeninteraktionen machte Poncho8 keinen Hehl aus seiner unverkennbaren „Schrägheit“. Überlege dir, wie du Kunden emotional so ansprichst, dass sie deine Nachricht weiterleiten. 

Mit Follower-Targeting die richtige Zielgruppe erreichen

Neben Leuten, die an Esskultur interessiert sind, hatte Poncho8 junge Londoner Berufstätige ins Auge gefasst. Also wurden Nutzer gesucht, die bereits beliebten und trendigen Twitterern wie @londoneating, @standardnews oder @TimeOutLondon folgten.

Wie gut die Kampagnen ankamen, verfolgte Poncho8 sehr genau. So konnte das Targeting schnell auf die Zielgruppen angepasst werden, die die besten Ergebnisse geliefert hatten. 

Sei kommunikativ

Die Interaktion muss prompt und freundlich sein. Poncho8 hatte sich für Twitter entschieden, weil hier hochpersönliche Kundendialoge möglich sind.

Bereit zum Werben auf Twitter?