50-Plus-Dating-App steigert Installationszahlen und vermittelt mehr Partner

Lumen (@lumenapp) ist eine kostenlose Dating-App, die speziell für über 50-jährige entwickelt wurde. Da Seriosität ein wichtiger Wert für die Lumen-Community ist, muss jeder Nutzer seine Authentizität mit einem eingereichten Selfie belegen. Seit der Einführung der App im September 2018 in Großbritannien hat Lumen weltweit mehr als 1,3 Millionen Nutzer überzeugt.



Kampagnenziel

Das Team von Lumen wollte im Rahmen einer Kampagne für App-Installationen oder erneute Interaktionen mehr Personen dazu ermutigen, seinen Service zu abonnieren. Twitter bot sich als geeignete Plattform für diese Kampagne an, da hier die größte Anzahl Menschen zu den geringsten Kosten pro Installation oder CPI erreicht wird.

Zielgruppe

Lumen beabsichtigte mit der Kampagne, Singles über 50 Jahre, also die Zielgruppe der App, anzusprechen. Mithilfe der zahlreichen Targeting-Optionen von Twitter wurde die App erfolgreich an die relevante Zielgruppe herangeführt.

 

Ergebnisse

25.000

Neu registrierte Nutzer

Sieh dir an, wie du ähnliche Erfolge erzielst

„Mit Twitter Ads konnten wir unsere Nutzerakquise über 8 Märkte hinweg anpassen und dabei unseren Gesamt-CPI senken. Über die erweiterten Funktionen für Follower-Targeting und Zielgruppen-Targeting waren wir in der Lage, Nutzer zu erreichen, die unsere Marke noch nicht kannten.“

 

 

— Edouard Daunizeau, Leiter für Wachstum, Lumen

Das Erfolgsrezept

Gut recherchieren

Gut recherchieren

Das Team von Lumen nutzte das Follower-Targeting, um Menschen zu erreichen, die bestimmten Accounts folgten. Mit dem Ziel, das Beste aus diesem Targeting-Verfahren herauszuholen, wurde eine Liste der Accounts zusammengestellt, die für das Unternehmen die höchste Relevanz haben. Auf diese Weise wurde eine Zielgruppe erschlossen, die ansonsten vielleicht nie von der App gehört hätte.

Groß anfangen

Groß anfangen

Wenn am Anfang die größtmögliche Zielgruppe steht, bieten sich viele Möglichkeiten, die Werbeausgaben zu verfeinern und zu optimieren. Lumen verfolgt die Strategie, die Creatives zu optimieren und alle 4 bis 5 Tage neue Bilder/Anzeigetexte zu testen. Sobald statistisch signifikante Ergebnisse greifbar sind, wird der Aufwand auf jene Anzeigen mit der besten Performance reduziert.

Eigene, hochwertige Inhalte gestalten

Eigene, hochwertige Inhalte gestalten

Menschen sind schnell gelangweilt, wenn sie immer wieder das Gleiche sehen. Standardbilder und Überschriften wecken einfach kein Interesse mehr. Lumen organisiert Fotoshootings mit Models, die der angesprochenen Altersgruppe entsprechen, und entwickelt Inhalte, mit denen sich die Zielgruppe identifizieren kann.

Bereit zum Werben auf Twitter?