Beratungsunternehmen gewinnt auf Social Media Einfluss

JDA (@jdainfo) ist eine katalonische Beratungsfirma und Anwaltskanzlei, die auf mehr als 30 Jahre Erfahrung zurückblickt. Als Mitglied bei SFAI, einem prestigeträchtigen, internationalen Netzwerk für professionelle Dienstleistungen, bietet JDA eine Reihe von strategischen Lösungen für Unternehmen an.

Kampagnenziel

Im Rahmen einer globalen digitalen Strategie wollte JDA auf Twitter größere Reichweite und mehr Follower erlangen.

Zielgruppe

Diese Kampagne zielte speziell auf mittelgroße Unternehmen ab, die in Katalonien Geschäfte tätigen. Deshalb richtete sich das Targeting anhand von Land, Interessen und anderen Faktoren an einflussreiche Twitter Accounts.

Ergebnisse

+ 3.200

Follower während der ersten sechs Monate 2018

„Twitter hat uns geholfen, in kurzer Zeit eine Markenidentität auf Social Media aufzubauen. Mit dem Twitter Ads Dashboard konnten wir schnell und einfach eine Kampagne erstellen und die Ergebnisse verwalten.“ 

— Cristian Serrano, Social Media Manager

Das Erfolgsrezept

Ein Ziel setzen, dass mit den Unternehmensprioritäten im Einklang steht

Ein Ziel setzen, dass mit den Unternehmensprioritäten im Einklang steht

 

JDA startete die Kampagne mit einem klaren Ziel vor Augen: durch zusätzliche Follower die Reichweite auf Twitter zu erhöhen. Dieses Ziel wurde nicht als separat von anderen Bereichen der Geschäftstätigkeit betrachtet. Vielmehr war es in die übergreifende globale digitale Strategie eingebettet.

 

Relevante Inhalte anbieten

Relevante Inhalte anbieten

 

Verschiedene Zielgruppen verfolgen unterschiedliche Ziele. JDA wusste, was die Unternehmen, die die Kanzlei gezielt ansprechen wollte, am meisten interessieren würde. Sie nutzte dieses Wissen aus, um den Content entsprechend anzupassen und als visuelle Elemente, Text und Calls-to-Action Optionen zu wählen, die optimal auf das Ziel hinarbeiten würden.

 

Ergebnisse fortlaufend messen

Ergebnisse fortlaufend messen

 

JDA konnte im Twitter Ads Dashboard die Performance der Kampagne gut im Auge behalten. Das Tool bot eine einfache Methode, verschiedene Metriken wie Follower-Wachstum und Kosten pro Follower zu verfolgen. So konnte die Kanzlei ihr Targeting anpassen und für die Kampagnenausgaben einen größeren ROI erzielen. 

 

Bereit zum Werben auf Twitter?