Eine Berufsgenossenschaft sensibilisiert für das Thema Sicherheit am Arbeitsplatz

Die Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (@BG_ETEM) st die gesetzliche Unfallversicherung für 3,8 Millionen Versicherte in rund 200.000 Unternehmen in Deutschland. Für ihre Mitglieder ist sie der Ansprechpartner bei Themen wie Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz sowie Heiltherapien.

Kampagnenziel

Mithilfe von Twitter sollten Themen wie Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz ins öffentliche Bewusstsein gerückt werden. Das Ziel der Kampagne war vor allem, zusätzliche Multiplikatoren, wie Journalisten, Politiker und Fachleute, als Follower zu gewinnen, da sich bei diesen Zielgruppen Twitter in der Vergangenheit als relevantes Medium erwiesen hatte.

Zielgruppe

Bei der Kampagne sollte über die Zielgruppen Journalisten, Fachleute und Politiker die Öffentlichkeit auf bestimmte Themen aufmerksam gemacht werden.

Ergebnisse

15%

mehr Follower pro Jahr

„Twitter spielt für uns eine wichtige Rolle im Rahmen unserer digitalen Kommunikation, um für uns wichtige Zielgruppen zu erreichen.“  

— Christian Sprotte, Stellv. Leiter der Abteilung Kommunikation/Öffentlichkeitsarbeit

Das Erfolgsrezept

Ständiger Dialog mit den Followern

Ständiger Dialog mit den Followern

Bei Twitter ist es wichtig, ständig mit den eigenen Followern in Kontakt zu bleiben. Die BG ETEM war daher stets präsent und ging auf sinnvolle Kommentare und Antworten der Follower ein. So entstand ein kontinuierlicher Dialog, der Vertrauen schaffte.

Authentische Interaktion mit den Followern

Authentische Interaktion mit den Followern

Der Umgangston mit den Followern sollte nicht nur freundlich, sondern auch authentisch sein. Die BG ETEM reagierte daher auf Kommentare offen und, wenn es angebracht war, auch mit einem Augenzwinkern. So wurde signalisiert, dass die Follower Tatsachlich ernst genommen werden. 

 

Mut haben, anders zu sein

Mut haben, anders zu sein

Für jedes Thema gibt es die richtige Art und Weise der Vermittlung. Bei der BG ETEM hat dabei eine gewisse Experimentierfreude oft zum Erfolg geführt. Die Kommunikation von wichtigen Themen kann sehr viel wirkungsvoller sein, wenn sie mit etwas Humor auf den Punkt gebracht werden.

Bereit zum Werben auf Twitter?