Eine Firma steigert die Anzahl der App-Downloads in Indien 

BillBachao (@billbachao) ist eine indische Firma, die Nutzern von Mobiltelefonen anbietet, den besten Tarif für ihre Anforderungen zu finden. Die Firma führt auf Basis von Nutzungsmustern umfangreiche Datenanalysen durch und kann so über 70 % der Mobiltelefonnutzer in Indien anbieten, ihre Telefonkosten zu reduzieren.

Kampagnenziel

Kampagnenziel

BillBachao informiert auf Twitter über Sonderaktionen, beteiligt sich an relevanten Unterhaltungen und nimmt Kontakt zu Kunden auf. Um die Anzahl der Downloads ihrer Mobile-App zu erhöhen, kreierte das BillBachao-Team in Partnerschaft mit der Agentur @befoxy eine Kampagne für App-Installationen oder App-Interaktionen.

Zielgruppe

BillBachaos Zielgruppe sind kostenbewußte 16- bis 25-Jährige sowie Handy-erfahrene Studierende in Indien.

56%

Zuswachs an App-Installationen während der Kampagne

„Twitter verleiht uns mehr organische Reichweite als jede andere Social-Media-Plattform. Es ist der schnellste und effektivste Weg für uns, Unterhaltungen mit Wunschkunden zu führen und Verbindungen mit Influencern aufzubauen.“

— Ameya Kolambekar, Marketing Head, BillBachao
Fragen in den Anzeigetext aufnehmen

Fragen in den Anzeigetext aufnehmen

Durch eine Frage im Tweet-Text vermittelte BillBachao Nutzern den Eindruck, an der Unterhaltung teilzunehmen, und erhielt dadurch mehr Klicks. Daten zeigen, dass App-Kampagnen mit Tweets, die ein Fragezeichen enthalten, 8 % mehr Klicks erhalten*.

Das Erfolgsrezept

Mit Keyword-Targeting Zielgruppen mit hoher Kaufabsicht erreichen

BillBachao stellte fest, dass ihre anvisierte Zielgruppe häufig über Mobilgeräte und verwandte Themen twitterte. Mit Keyword-Targeting konnte BillBachao eine Zielgruppe mit hoher Kaufabsicht erreichen, die nach Telefontarifen suchte. Um das Targeting noch näher einzuengen, nutze die Firma Geotargeting, damit die Kampagnen nur Nutzern in den Gebieten angezeigt wurden, in denen die Firma tätig war.

Kampagnen mit Conversion Tracking optimieren

Das BillBachao-Team verfolgte wichtige Kennzahlen, wie Interaktionen und Kosten pro Klick (CPC), im Kampagnen-Dashboard. Da die Kampagnen Conversion Tracking beinhalteten, konnte die Firma leicht nachvollziehen, welche Kampagnen die meisten Installationen erzielten, und dann die Kampagnen mit der besten Performance entsprechend laufend lassen.

„Kunden, die wir auf Twitter gewonnen haben, zeigen eine sehr hohe Treuequote. Außerdem sehen wir auf Twitter zwei bis drei Mal mehr Interaktionen als auf den meisten anderen Plattformen.“

— Nilanjan Mukherjee, President, BillBachao

Bereit zum Werben auf Twitter?