Überblick

Für Werbekunden in Brasilien gibt es eine deutliche Verbesserung: Wir unterstützen nun den brasilianische Real. Das bedeutet, dass brasilianischen Werbekunden nicht länger US-Dollar in Rechnung gestellt werden. Vielmehr erfolgt die Abrechnung jetzt in brasilianischen Real. Die Erstellung der neuen brasilianischen Werbekunden-Accounts begann am 13. Juni 2016.

  • Wie kann ich auf meinen neuen Ads-Account zugreifen?
    Abwärtspfeil

    Mit der Währungsumstellung erhält der Werbekunde automatisch einen neuen Ads-Account, der in brasilianischen Real abgerechnet wird. Auf ads.twitter.com siehst du zwei Accounts, aus denen du auswählen kannst: deinen alten Account und den neuen Account, der an dem Zusatz „(Real)“ hinter deinem Nutzernamen zu erkennen ist.

    Wenn du den neuen Account ausgewählt hast, musst du Brasilien als dein Land auswählen, damit deine Rechnung korrekt in brasilianischen Real ausgestellt wird. Wenn du Brasilien ausgewählt hast, kannst du neue Kampagnen erstellen, die in brasilianischen Real abgerechnet werden.

  • Wie kann ich meinen alten Account stornieren?
    Abwärtspfeil

    Wenn ein neuer Account erstellt wird, ist es wichtig, alle aktiven Kampagnen, die über deinen alten Account laufen, anzuhalten oder abzubrechen. Dadurch wird sichergestellt, dass keine zusätzlichen unerwünschten Kosten entstehen. Während der Umstellung auf den neuen Account ist es wichtig zu wissen, dass Twitter selbst keine deiner Kampagnen, die auf alten Accounts laufen, anhält oder löscht.

    Du kannst eine Kampagne auf der Übersichtsseite pausieren, indem du auf das kleine Symbol zum Anhalten neben der entsprechenden Kampagne klickst. 

    Auf der Einrichtungsseite für eine Kampagne kannst du sie anhalten, indem du auf den Button zum Anhalten klickst.

    Wenn du eine Kampagne anhältst, kann es kurze Zeit dauern, bis die Änderung auf unserem Werbungsserver übernommen wird. Daher können auch kurz nach dem Anhalten der Kampagne noch geringe Ausgaben entstehen. Das ist das erwartete Verhalten.

    Nach Wunsch kannst du deine Kampagnen auch aus deinem alten Account löschen. Wenn du eine Kampagne löschst, gehen allerdings alle Verlaufsdaten unwiderruflich verloren. So löschst du eine Kampagne:

    • Klicke im Kampagnen-Dashboard auf den Namen der Kampagne.
    • Gehe zur rechten oberen Ecke, wähle „Kampagne bearbeiten“ und klicke auf den Pfeil nach unten.
    • Wähle „Kampagne löschen“ aus.
  • Wie erstelle ich Kampagnen in meinem neuen Ads-Account?
    Abwärtspfeil

    Wenn du eine neue Kampagne in deinem neuen Ads-Account erstellen möchtest, wechsle einfach zu ads.twitter.com. Klicke dann auf „Neue Kampagne erstellen“ und wähle das spezifische Kampagnenziel aus, mit dem du beginnen möchtest. Du erstellst neue Kampagnen mit genau der gleichen Methode wie in deinem alten Account.

  • Was geschieht mit meinem alten Ads-Account?
    Abwärtspfeil

    Der ältere Ads-Account, der in USD belastet wurde, wird deaktiviert. Das bedeutet, dass du nicht mehr auf diesen spezifischen Ads-Account zugreifen kannst, auch nicht auf Kampagnendaten und Account-Ausgaben. Wir empfehlen Werbekunden, alle relevanten Daten zu exportieren, bevor der Account deaktiviert wird.

  • Wie kann ich den Performance-Verlauf meiner bisherigen Kampagnen auf einmal exportieren?
    Abwärtspfeil

    Am schnellsten und einfachsten lässt sich Performance-Verlauf von Kampagnen mit dem Massen-Export herunterladen. So exportierst du deine Kampagnendaten mit dem Massen-Export:

    • Wähle den gewünschten Datumsbereich für die Kampagnendaten aus, die du abrufen möchtest, und klicke dann auf „Exportieren“.
    • Klicke auf den Tab „Massen-Export“ und dann auf „CSV herunterladen“.
  • Wie lade ich meine bisherigen Rechnungen herunter?
    Abwärtspfeil

    Wenn du Rechnungen für deinen alten Account abrufen möchtest, klicke in der rechten oberen Ecke auf deinen Account-Namen.

    Um deine PDF-Rechnung anzuzeigen, klicke in der rechten oberen Ecke auf deinen Account-Namen und wähle „Abrechnungsübersicht“ aus.

    Nach der Auswahl wird die PDF-Datei in der rechten Spalte angezeigt. Hier kannst du jede Rechnung aus deinem alten Account herunterladen.


War dieser Artikel hilfreich?

Die maximale Länge dieses Felds beträgt 5000 Zeichen.
Erfolg
Vielen Dank, dass du Rückmeldung zu diesem Artikel gegeben hast!
Fehler
Problem beim Senden des Formulars.

Twitter Ads besuchen