4 wichtige Twitter Listen für Social-Media-Manager

Durch Lindsay Crider
Best Practices
Twitter Listen

Würdest du gern die Accounts besser strukturieren und sortieren, denen du auf Twitter folgst? Oder (öffentliche) Accounts, die du beobachten möchtest, ohne ihnen zu folgen? Mit Twitter Listen ist das ganz einfach möglich. 

Zusatzbonus: Private Listen sind in deinem Profil nicht sichtbar und Nutzer werden nicht benachrichtigt, wenn du sie hinzufügst – diese Listen sind vollkommen privat.

Wir stellen unten die vier Arten von Twitter Listen vor, die jeder Social-Media-Manager braucht.

Behalte deine Wettbewerber im Auge

Eine kuratierte Twitter Liste mit Wettbewerbern kann dir wertvolle Einblicke in ihre Taktik und Wirksamkeit ihrer Twitter Strategie geben. Wie handhaben deine Wettbewerber das Community Management? Interagieren sie in Echtzeit? Bieten sie Unterstützung an? Welchen Tonfall verwenden sie? Sind ihre Inhalte eher inspirierend oder informativ?

Beobachte, welche Art von Interaktionen ihre Tweets auslösen und in welchem Umfang interagiert wird. So kannst du lernen, was gut ankommt, und dann deine eigenen Tweets optimal positionieren.

Sieh dir Marken mit Top-Performance auf Twitter an 

Eine Twitter Liste mit Marken, die eine starke Twitter Präsenz haben, kann dir wertvolle Inspirationen liefern – selbst wenn sie nicht deiner Branche angehören. 

Die Inhalte auf Twitter entwickeln sich ständig weiter. Wenn du dir die Zeit nimmst, Marken zu identifizieren, die in den neuesten Memes und Unterhaltungen kontinuierlich „in“ sind, hast du die Möglichkeit, beim neuesten Trend mitzumachen (oder dich dagegen zu entscheiden).

Verbinde dich mit Kollegen in deinem Segment 

Eine Twitter Liste mit Kollegen in anderen Unternehmen (und mit Accounts deines Mutterunternehmens) kann ergänzende Einblicke liefern. Welche Trends beim Content zeichnen sich ab? Welche Events promoten sie? Auf welche kulturellen Ereignisse nehmen sie Bezug? All diese Fragen lassen sich mit einem kurzen Scrollen durch die Liste beantworten.

Verpasse keine Neuigkeiten aus der Social-Media-Branche

Mit einer Twitter Liste für News aus der Social-Media-Branche weißt du immer über Plattform-Updates, Echtzeit-Trends beim Content, Interviews mit Top-Managern und wichtige Events in der Social-Media-Landschaft Bescheid. Füge der Liste zum Beispiel Accounts von Tech Reportern und Influencern sowie Veröffentlichungen hinzu, die sich um Social Media und Technologie drehen.

Weitere Artikel:

Bereit zum Werben auf Twitter?