Musik- und Festival-Twitter Ads-Tipps mit Entertainment-Werbeagentur Sold Out

Niamh Keenan
Von Niamh Keenan
Agentur
{imageAlt || captionModel.text || true}

Musikveranstaltungen und Festivals sind wieder da und die Twitter Timeline ist voll mit mehr als 32 Millionen Tweets über Musikfestivals im vergangenen Jahr.1

Um ein Gefühl dafür zu bekommen, was auf uns zukommt, und um ein paar Insider-Tipps für Twitter Ads zu bekommen, haben wir mit Luke Parfitt gesprochen, der Leitung der Abteilung für digitale Medien bei der Werbeagentur Sold Out, die für Kunst und Unterhaltung zuständig ist. (@SoldOutLondon). 

Lies weiter, um zu erfahren, wie Twitter von deinen Live-Entertainment-Kampagnen profitieren kann, und um Lukes Lieblings-Twitter Accounts, Targeting-Optionen und Anzeigentypen kennenzulernen.

Erzähl uns ein bisschen über Sold Out.

Wir sind eine Full-Service-Medienagentur, die sich auf Live-Unterhaltung spezialisiert hat. Wir arbeiten für Musiktourneen, Festivals, Theater, Comedy und vieles mehr. Uns gibt es seit 30 Jahren und wir arbeiten an Shows von Theatern mit 200 Plätzen bis hin zu Stadiontouren mit 90.000 Plätzen.

Beschreibe deine Rolle in weniger als 280 Zeichen.

Ich leite das digitale Team. Wir haben 10 Spezialisten für digitale Medien, die Kampagnen auf allen ausschreibungsfähigen Plattformen durchführen und den Medieneinkauf über Drittanbieter abwickeln. Neben der Leitung des gesamten Digitalteams gehören auch die Medienplanung und die Pflege der Kundenbeziehungen zu meinen Aufgaben.

Was, glaubst du, unterscheidet Twitter von anderen sozialen Plattformen?

Der Unterhaltungsaspekt von Twitter ist für uns das Alleinstellungsmerkmal. Es verbindet Targeting-Optionen rund um Unterhaltungen, TV-Targeting und Strategien, um Menschen bei wichtigen kulturellen Ereignissen zu erreichen. Eine große Tourankündigung, ein Fernsehauftritt eines Künstlers oder der Hype um ein Festival führen zu einer Interaktion auf Twitter, die es auf anderen sozialen Plattformen nicht gibt.

Tweet zur Ankündigung neuer Musik-Acts von Sold Out-Kunde @allpointseastuk

Lieblings-Twitter Account? 

Ich verfolge die Likes von THE LINE OF BEST FIT (@bestfitmusic), DIY (@diymagazine), Pitchfork (@pitchfork) und ähnliche Musik-Accounts schon seit Jahren. Es ist toll für uns, über neue Musikentwicklungen auf dem Laufenden zu bleiben, um unsere Planung und Strategie zu beeinflussen. Und wir hören auch gerne, was es Neues gibt. 

Welche Art von Kreativität funktioniert deiner Erfahrung nach am besten auf Twitter?

Wir bei Sold Out lieben Videos. Es liegt in der Natur des Live-Entertainments, dass wir viel Interaktionen bekommen, wenn die Twitter Creatives eine Live-Performance, coole Musikvideobearbeitungen und alles, was der Künstler direkt in die Kamera sagt, einbeziehen. 

Im Wesentlichen alles, was den Auftritt zeigt oder eine persönliche Note des Künstlers hat. Wir verwenden auch Website-Buttons, um Links unterzubringen und den Anzeigen ein sauberes Aussehen zu geben. 

Welche 3 Dinge führen zu guten Ergebnissen für deine Kunden auf Twitter?

Vielfältiges Targeting (TV-Targeting neben Schlagwörtern, neben Follower-Look-alikes, neben Tweet Engager usw.), ansprechende kreative Assets und ein gesundes Verhältnis zwischen Zielgruppe und Budget – letztendlich bekommst du, was du reinsteckst.

Apropos Kunden: Welche Ratschläge und Empfehlungen gibst du deinen Kunden aus der Kunst- und Unterhaltungsbranche für den Sommer?

Wir beziehen die wichtigsten Momente des Festivals in unsere Medienplanung ein. Die TV-Berichterstattung rund um Glastonbury ist immer sehr nützlich, da wir die Tourneen für einen großen Teil der dort auftretenden Künstler betreuen. Eine gezielte Twitter Kampagne rund um die TV-Berichterstattung kann die Interaktionen und den Traffic auf den Ticket-Plattformen erheblich steigern. 

Wenn du mehr über die nächsten Veranstaltungen erfahren möchtest, schau dir den Twitter Marketing-Kalender an, der von weltweiten Feiertagen bis hin zu Festivals und Events alles abdeckt.

Hast du abschließende Tipps für andere Agenturen, die mit dem Gedanken spielen, Twitter in ihren Marketing-Mix aufzunehmen?

Twitter ist ein wichtiger Teil des Mediensplits in einem ausgewogenen Plan – wir finden es nützlich für Ankündigungen oder Markteinführungen und während der Verkaufsphase von Touren, wenn sich unser Ziel von der Bekanntheit auf die Conversion verlagert. Wenn das Targeting gut durchdacht und relevant für deine Marke ist, dann ist Twitter eine unverzichtbare Plattform.

Denkst du darüber nach, eine Kundenkampagne auf Twitter zu starten? Lade unser Playbook für Agenturen herunter, das dir und deinen Kunden helfen soll, auf Twitter erfolgreich zu sein.

 1Interne Twitter Daten, globale Daten. Zeitrahmen: 23.3.21 bis 23.3.22. Daten abgerufen im März 2022.

Planst du deine nächste große Kampagne auf Twitter?
Twitter schwarzer Träneneffekt Fußzeile Bild