Best Practices für deine Marketingkampagnen zum neuen Schuljahr

Liz Alton

By Liz Alton

August 05, 2019

Die Schule geht wieder los. Das bedeutet nicht nur das Ende von Sommerwetter und Freibadsaison. Für den Einzelhandel ist es nach dem Weihnachtsgeschäft die umsatzstärkste Saison des Jahres. Die National Retail Federation schätzt, dass 2019 mehr als 80 Milliarden $ ausgegeben werden*. Auch auf Social Media ist das ein heißes Thema: Im letzten Jahr wurde es laut interner Untersuchungen auf Twitter 3,3 Millionen Mal erwähnt.

Hier sind fünf Strategien, mit der du eine erfolgreiche Kampagne für das neue Schuljahr planen kannst: 

Entwickle Content-Streams mit klarem Targeting

Es ist wichtig, die verschiedenen Zielgruppe zu erreichen, die Sachen für das neue Schuljahr kaufen. Eltern, Lehrer und Schüler sind alle Entscheidungsträger. Wenn du Verbindung zu allen diesen Gruppen aufbaust, kann das deiner Marke zu mehr Wachstum verhelfen. Welche spezifischen Botschaften hast du für die jeweiligen Zielgruppen?

@gls_education, ein britisches Unternehmen für Schulmaterial, erinnert Schulen daran, über den Sommer die Bestände aufzufüllen, Zeit zu sparen und Kosten einzusparen.

Gib dich ruhig locker

Eine gute Kampagne für das neue Schuljahr bringt ihre Botschaft spielerisch herüber. Such Gelegenheiten, deinen Tweet visuell interessant zu gestalten oder deine Message auf moderne Weise mitzuteilen. Aber übertreib es nicht, sondern bleib deiner Markenstimme treu.

Der Rucksackhersteller @StateBags nutzt eine Mischung aus Emojis, Slang und Hashtags, um die Aufmerksamkeit seiner Schülerzielgruppe zu fesseln. 

Lass dir hinter die Kulissen blicken

Führst du neue Produkte ein oder planst du vor dem Schulbeginn spannende Events? Biete deiner Zielgruppe eine Kostprobe auf Twitter. Sneak Peeks können deine Marke menschlicher gestalten und bei Fans Neugier wecken.

 

@ZapposAdaptive teilte einen spaßigen Blick hinter die Kulissen beim Fotoshoot für die Kampagne zum Schuljahrsbeginn und Interviews mit den jungen Models.

Stell eine Verbindung zu einem lehrreichen Erlebnis her

Der britische Schreibwarenhersteller @RymanStationery führte vor Kurzem eine neue Reihe von Federmäppchen mit Tiermotiven ein und bot Followern die Chance, einen Tag mit einem Zoowärter zu gewinnen. Durch diese lehrreiche Erfahrung, die sich direkt auf das Produkt bezog, wurden sowohl Eltern als auch Schüler angesprochen, und die breitere Kampagne #backzooschool lag voll im Trend.

Biete deinerseits etwas an

Der Beginn des Schuljahrs ist teuer, für Eltern mit einem beschränkten Budget ebenso wie für Lehrer, die Material für das Klassenzimmer kaufen. Eine Geschenkaktion oder saisonale Rabatte sind eine gute Methode, Anreize zu schaffen und neue Kunden zu gewinnen. Was kann deine Marke dieses Jahr der Community zurückgeben?

@StaplesStores hostete Gewinnspiele unter dem Motto #ThankATeacher. Dabei konnten Nutzer als kleines Dankeschön ihren Lieblingslehrer oder ihre Lieblingslehrerin nominieren. Zu gewinnen gab es einen Staples-Geschenkgutschein im Wert von 10.000 $ für die Schule. 


Planst du deine Kampagne zum Beginn des Schuljahrs? Erhöhe deine Reichweite
durch eine Twitter Ads-Kampagne.


*Quelle:
https://nrf.com/insightsholiday-and-seasonal-trends/back-school

Bereit zum Werben auf Twitter?