3 Möglichkeiten, wie deine Marke beginnen kann, Video-Anzeigen zu nutzen

Durch Marissa Window
Lösungen

Mit Videos bereicherst du die Story deiner Marke auf Twitter und sorgst dafür, dass deine Kampagnen stärker in Erinnerung bleiben und die gewünschte Wirkung erzielen. 

Durch die Kombination von Video-Anzeigen mit Website-Buttons nutzt deine Marke die enorme Anziehungskraft von Videos. Sie setzt Business-Impulse und lenkt die Nutzer direkt auf deine Landing-Page. Um unsere Funktion Website-Button nutzen zu können, musst du zunächst eine Website Card in deinem Ads Manager einrichten.

Hier lernst du drei Methoden kennen, mit denen du deine Marke mit Video-Anzeigen mit Website-Buttons stärken kannst:

Erzähle die Story deiner Marke, um qualifizierte Konsumenten anzuziehen

Sichere dir die Aufmerksamkeit der Nutzer mit der automatischen Wiedergabe ansprechender Videos. Indem du ihnen deine Geschichte erzählst, lernen sie deine Marke kennen, bevor sie deine Website besuchen. Die Betaversion dieses Formats erzielte im Vergleich mit anderen mobilen Video-Anzeigen die doppelte Click-Through-Rate.  

 Pro-Tipp: Hast du Fragen zu den kreativen Spezifikationen? Besuche unsere Seite mit Creative-Spezifikationen für Werbekunden.

@Sling verwendete eine Video-Anzeige mit App-Button, um die wichtigsten Funktionen deiner Marke zu präsentieren. 

Lass die Unterhaltung nicht abbrechen

Soll die Interaktion mit deiner Marke fortbestehen, auch wenn dein Video zu Ende ist? Mit Website-Buttons motivierst du die Nutzer, deine Website zu besuchen und mehr über deine Marke zu erfahren. Erstelle Vignetten mit interessanten Produkt-Features, und leite Interessenten auf eine spezielle Landing-Page weiter.

@Dropbox verwendete Clips seiner neuesten Funktion, um die Aufmerksamkeit auf die Landing Page der Ankündigung zu ziehen. 

Dein primäres Ziel braucht deine Aufmerksamkeit und Budget

Was ist dein primäres Kampagnenziel? Videoanzeigen, Klicks, Interaktionen oder Impressions? Hier solltest du deine Zeit und dein Geld investieren.

@pandoramusic steigerte mit lebendigen Grafiken und Texten Link-Klicks auf ihre Website.

So geht's:

  1. Wähle auf ads.twitter.com die Optionen „Creatives“, „Medien“ und „Medien hochladen“ aus, um ein neues Video hinzuzufügen.
  2. Wähle im Menü „Creatives“ die Option „Cards“ aus.
  3. Wähle „Card erstellen“ und „Video Website Card“ aus.
  4. Sobald deine Karte erstellt wurde, kannst du sie einer Video-Anzeige hinzufügen und twittern

Beginne damit, die Geschichte deiner Website im Video zu erzählen und erstelle noch heute eine Anzeige

Weitere Informationen:

Bereit zum Werben auf Twitter?